Die eine neue Datenschutz-Grundverordnung, kurz DS-GVO (Start zum 25.05.2018), ein wichtiger Bestandteil des wirtschaftlichen Tuns wird, ist leider noch nicht überall durchgedrungen. Alleine in meinem Bekanntenkreis an Designern, Programmierern oder sonstigen Kollegen aus der Branche, wird das Thema eher stiefmütterlich behandelt und meist mit einem Handwink abgetan. Und das aus der IT-Branche selbst! Wo gerade hier im Grunde die Personen sitzen, welche direkt mit den Aufgaben betreut sind bzw. es sein sollten, sollte man denken „die wissen es sicher besser“. Aber leider daneben.

Wir sind z. Z. fleißig dabei unsere internen Anforderungen auf den neuesten Stand zu bringen und auch gegenüber unseren Kunden, durch einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung genau zu belegen, welche Richtlinien wir innerbetrieblich, sowohl als auch durch Sub-Unternehmen einhalten.

Unsere Kunden können sich hierfür in ihrem Kundenbereich – Kundenportal – mit Ihrer bei uns registrierten E-Mail-Adresse oder ihrer Kunden-Nummer anmelden und unter „Dokumente“ das zugehörige Formular finden.

Sollten Sie Fragen zum Thema DS-GVO im Zusammenhang Ihrer Webpräsenz haben, können wir Ihnen einige Quellen und weitere Informationen gerne auch bei einem persönlichen Gespräch erläutern. Sie erreichen uns zu unseren Bürozeiten Impressum unter 06202 409 1923